Standortperspektiven in Emerging Markets.

Standortperspektiven in Emerging Markets.

Chancen und Risiken in unübersichtlichem Terrain.

ABSTRACT

In Zeiten des enormen globalen Wettbewerbs ist es unabdingbar geworden, “Local for Local“ zu produzieren und dies möglichst in Best-Cost-Countries, um dem stetig steigenden Kostendruck standzuhalten. Unsere Vor-Ort-Analysen in den vergangenen drei Jahren zeigen dabei wirtschaftliche Perspektiven für vier Zielländer auf, unter Berücksichtigung ihrer kulturellen Besonderheiten. Das Konzept des „Wachstums abseits der Trampelpfade“ hatten wir in einem unserer letzten Newsletter aufgezeigt. So sind die nachfolgend vorgestellten Regionen als alternative Optionen für zukünftige Investments zu betrachten, ohne die dortigen Risiken außer Acht zu lassen.

DER AUTOR

Prof. Dr. Ing. Thomas Hofmann ist Professor für Technischen Einkauf an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Er verfügt über mehr als 18 Jahre Berufserfahrung in der internationalen Automobilindustrie und der fertigenden Industrie. Dr. Hofmann ist Associate der Managementberatung POLARIXPARTNER.