Einkäufer als Scouts der Veränderung.

Einkäufer als Scouts der Veränderung.

Die Entwicklung vom klassischen Einkäufer zum Trendsetter und Wachstumstreiber.

ABSTRACT

Kosten zu senken ist immer noch der mächtigste Hebel, um das Ergebnis von Unternehmen in der Fertigungsindustrie zu verbessern. Die Grundlagen dazu liefern die traditionellen Ansätze der Einkaufs-Klaviatur, wie z. B. Lieferantenverhandlungen, Design To Cost Initiativen oder detaillierte Kostenkalkulationen. Diese Methoden müssen aber ständig trainiert und weiterentwickelt werden, um das einmal erreichte Kostenniveau gegenüber Lieferanten dauerhaft erhalten zu können oder sogar weiter zu senken.

DER AUTOR

Geschäftsführer und Partner von POLARIXPARTNER, Markus Wiederstein, ist ein gefragter Unternehmens-Berater in der fertigenden Industrie, vorwiegend in der Automobilindustrie. Seine Schwerpunktthemen sind Restrukturierungen und Kostensenkungsprojekte. Er ist Diplom-Ingenieur mit umfassender Industrieerfahrung (Porsche AG, Mubea) in der Produktion, Einkauf, Kostenanalyse und Prozessoptimierung. Er hat bei Porsche als Schwerpunkt seiner Arbeit Kostensenkungsprojekte mit Zulieferern durchgeführt. Zuvor war er bei Tier1-Zulieferer Mubea als Projektmanager und Produktionsleiter beschäftigt.