Language
Language

MARKT & WETTBEWERB

Markt und Wettbewerb

WEIT BLICKEN, MEHR ERREICHEN!

Ergebnisorientierte Markt- und Wettbewerbsanalysen für die fertigende Industrie.

Markt-, Benchmark- und Wettbewerbsanalysen spielen für die Unternehmensentwicklung eine Schlüsselrolle! Die Planung und Umsetzung von Geschäftsstrategien zur Ertragssteigerung für ein nachhaltiges Wachstum gehören zu den Kernaufgaben jedes Unternehmens. Um langfristige Erfolge zu erzielen, reicht es jedoch nicht aus, sich ausschließlich auf etablierte Produkte und eine effiziente Wertschöpfung zu konzentrieren – neue Geschäftsmodelle müssen her!

Unsere Beratungsservices

Seit vielen Jahren unterstützen wir führende Unternehmen der fertigenden Industrie bei der nachhaltige Verbesserung ihrer Markt- und Wettbewerbsposition mit nachfolgenden Expertisen:

Technologietrends und Innovationen

Neue Geschäftsmodelle und Geschäftsstrategie

Kundenwertoptimierung

Wettbewerbsanalysen und Benchmarkanalysen

Turnaround

Due Diligence und Red Flag Analysen

Den Markt kennen, dem Wettbewerb begegnen

In Saarburg, dem Hauptsitz von POLARIXPARTNER, unterhalten wir ein eigenes Benchmark-Center. Hier unterstützen wir Sie dabei Ihren Standort zu bestimmen: Wir führen umfassende Wettbewerbsvergleiche durch und zeigen so gezielt Optimierungspotenziale für Ihre Produkte und Produktion auf.

Unser Benchmark-Center hat eine Fläche von über 800 Quadratmeter und verfügt über zwei Krananlagen. Außerdem sind alle erforderlichen Einrichtungen und Werkzeuge für die Zerlegung und Dokumentation von komplexen Benchmark-Projekten vorhanden.

Marktpotenziale nutzen

Chancen müssen ergriffen werden, wenn sie sich bieten: Dynamische Veränderungen in den globalen Märkten, bei Geschäftsmodellen und Produktkonzepten verlangen von Herstellern der fertigenden Industrie größere Flexibilität bei der Ausrichtung und Aufstellung Ihrer Unternehmensprozesse. Den Wettbewerb im Detail zu kennen bedeutet auch Know-how zu bündeln, beispielsweise durch eine konstante Wettbewerbsbeobachtung und Konkurrenzanalyse. Nur mit umfassenden Wettbewerbskenntnissen können Fragestellungen, z. B. zu Markteintritt, Kundenwertoptimierung, Produktpositionierung oder Marktaussichten, ausreichend bewertet und beantwortet werden. Diese Informationen liefern zudem auch wichtige Erkenntnisse, in welche Richtung sich das eigene Produktportfolio entwickeln sollte oder welche Anforderungen an die nachhaltige Positionierung erfüllt werden müssen.

Projektbeispiele Markt und Wettbewerb

Benchmark Bedienkonzept Tesla Model S
PROJEKT

Benchmark des Bedienkonzeptes des Tesla Model S für einen deutschen Premium-OEM.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Die zentralen Fragen waren: Wie wettbewerbsfähig ist das Design aus technischer Sicht? Kann in puncto Kosten mit den Premium-OEMs mitgehalten werden? Wie hoch sind die Kosten eines spezifischen Produktmerkmals?

Im Benchmark sollte ermittelt werden: Wie kann Mehrwert gegenüber der bestehenden Lösung geschaffen werden? Welches Design kann in Zukunft sowohl Kosten sparen als auch die Leistung steigern?

 

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Teardown-Analyse
  • Wirtschaftliche und technische Einschätzung des Systems
  • Anlegen einer elektronischen und mechanischen Stückliste
  • Analyse und Dokumentation der System-Funktionalität mit Fokus auf die Software
  • Ermittlung des Systempreises durch Bottom-up Kalkulation
  • Bottom-up Kalkulation der Produktkosten mit POLARIXCOSTING


UNSERE ERGEBNISSE

  • Hardware wird durch Software ersetzt
Kundenwertoptimierung
PROJEKT

Kundenwertanalyse und Kostenoptimierung Interieur für einen Automotive Premium OEM.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Es sollte eine detaillierte Analyse (Kundenpräferenzen und -priorisierung, Technik, Funktionen, Kosten) erstellt werden. Möglichkeiten zur Kostenoptimierung und/oder Wertoptimierung sollten identifiziert werden. Analyseergebnisse wurden vergleichend gegenübergestellt und konkrete Handlungsempfehlungen zur Produktkostenreduzierung formuliert, ohne den Kundennutzen spürbar zu verringern.

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Auswahl anerkannter Benchmarks
  • Kostenanalyse und Funktionsanalyse
  • Kundenpräferenzermittlung
  • Vorbereitung Car-Clinic
  • Auswahl Interviewpartner
  • Ermittlung Kundenwert
  • Ableitung von Maßnahmen



UNSERE ERGEBNISSE

  • Dokumentation der Kundenwertanalyse
  • Verabschiedung von Optimierungsmaßnahmen
Erarbeitung einer Strategie für den Turnaround
PROJEKT

Erarbeitung einer Strategie für den Turnaround einer Dienstleistungstochter eines Automotivekonzerns.

 

UNSERE HERAUSFORDERUNG

Die Dienstleistungstochter weist seit Jahren sinkende Deckungsbeiträge aus. Das Ergebnis ist seit vier Jahren negativ. Die Liquidität kann nur durch ein Darlehen der Konzernmutter aufrechterhalten werden. Die Zielsetzung war eine kurzfristige Sicherung der Geschäftstätigkeit in den fünf Standorten mit insgesamt 600 Arbeitsplätzen.

 

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Durchführung eines Performance Audits
  • Identifikation Gewinn- und Verlustbringer
  • Hochfrequente Information des Verwaltungsrates
  • Stringente Liquiditätsplanung
  • Neugestaltung des Controlling
  • Kostenanalyse der Servicekosten
  • Neuverhandlung von Preisen
  • Stopp unbezahlter Services
  • Gewinnung zusätzlicher Kunden
  • Fokussierung auf die zwei Kerngeschäftsbereiche

 

UNSERE ERGEBNISSE

  • Sicherstellung der kurzfristigen Liquidität
  • Stilllegung von zwei Geschäftsbereichen

POLARIXPARTNER Expertisen-Insights

Sie sind auf der Suche nach Insiderwissen rund um die Themen Markt und Wettbewerb, Produkt und Innovationsmanagement, Einkauf und Supply Chain Management, Produktion und Operations Management, Führung und Veränderung oder Projektmanagement und Umsetzungsmanagement? In den POLARIXPARTNER Expertisen-Insights stellen wir Ihnen aktuelle Studien und Publikationen zu Ihrem Thema zur Verfügung.

© Copyright Polarixpartner GmbH – Alle Rechte vorbehalten