Language
Language

AUTOMOTIVE

Automotive

DIE ZUKUNFT BEWEGEN

Technologische Weiterentwicklungen, autonomes Fahren, vernetzte Mobilität und Konnektivität verändern die Automobilindustrie nachhaltig. Umweltaspekte rücken zudem weiter in den Fokus – nicht erst seit dem “Abgasskandal” geraten deutsche Autohersteller unter Zugzwang, was zukünftige Antriebs- und Mobilitätskonzepte angeht. Nach dem Willen der Bundesregierung sollen bereits bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen rollen. Dieses Vorhaben kommt auch dem Wunsch vieler Verbraucher entgegen, die vermehrt auf saubere Antriebstechnologien beim Autokauf achten.

In den nächsten Jahren wird sich also zeigen, welche Autohersteller und Autozulieferer dem disruptiven Wandel gewachsen sein werden. Neben der Elektrifizierung von Antrieben, wird das Thema Vernetzung und digitale Services (Connected Cars) massiv an Relevanz für die Automobilindustrie gewinnen. Der Druck auf traditionelle Autobauer wächst, auch im Hinblick auf Investitionen in Forschung und Entwicklung. Richtungsweisende Entscheidungen müssen heute getroffen werden! Eine Mammutaufgabe, die klare Konzepte und den Willen zur Veränderung voraussetzt. Um diese zu bewältigen, braucht es zukunftsgerichtete Strategien und neue Geschäftsmodelle, die das Vertrauen in die Branche wiederherstellen und ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig stärken.

POLARIXPARTNER berät und unterstützt seit vielen Jahren namhafte Automobilhersteller und Automobilzulieferer bei der strategischen Ausrichtung, einer differenzierten Marktpositionierung und der substanziellen Wertsteigerung ihrer Produkte. Unsere Managementberatung ist darauf spezialisiert, schnell und effektiv auf aktuelle Entwicklungen in der Automotive Branche zu reagieren. Wir sind auf den Wandel vorbereitet und gestalten gemeinsam mit Ihnen die Mobilität der Zukunft.

„Geänderte Kundenanforderungen, neue Mobilitätskonzepte und Gesetzesvorhaben verändern die Automobilindustrie gravierend. Geschäftsfelder brechen weg, völlig neue Bereiche und Allianzen entstehen, Kernkompetenzen unterliegen einem disruptiven Wandel. Schnelligkeit und Agilität werden zukünftige Differenzierungsmerkmale im Automotive Bereich.“

Markus Wiederstein | Geschäftsführer & Partner bei POLARIXPARTNER

Tätigkeitsfelder Automotive

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Möglichkeiten zu erweitern und ihre Potenziale voll auszuschöpfen. Als Industrie-Insider geben wir Hilfestellung bei der Beurteilung von Marktentwicklungen und -innovationen im Automotive Bereich und begleiten Sie bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder (Digitale Transformation/Industrie 4.0).

Gesundes Wachstum und eine Steigerung Ihres Unternehmenswertes sind Ziele, die wir gemeinsam verwirklichen – Ihr langfristiger Erfolg im Automotive Market ist unser Antrieb.

MARKT & WETTBEWERB

Technologietrends & Innovationen | Neue Geschäftsmodelle & Geschäftsstrategie | Kundenwertoptimierung | Wettbewerbsanalysen & Benchmarkanalysen | Turnaround | Due Diligence | Red Flag Analysen | Risikoanalysen & Chancenanalyse

Erfahren Sie mehr

PRODUKT & INNOVATIONSMANAGEMENT

Target Costing | Design-to-Cost (DtC) | Value Engineering | Wertanalyse | Best Practice Benchmarking | Optimierung Anforderungen & Lastenheft | Optimierung Produktentstehungsprozess (PEP)

Erfahren Sie mehr

EINKAUF & SUPPLY CHAIN MANAGEMENT

Wertmanagement & Kostenmanagement | Einkaufsstrategie & Einkaufsoptimierung | Optimierung Total Cost of Ownership (TCO) | Supply Chain Optimierung | Overall Supply Chain Effectiveness (OSE) | Bottom-up Kostenanalysen für Teilepreise, Werkzeugkosten, Entwicklungskosten & Softwarekosten | Lieferantenverhandlungen

Erfahren Sie mehr

PRODUKTION & OPERATIONS MANAGEMENT

Operational Excellence | Werksverbund Optimierung | Optimierung direkter & indirekter Bereiche | Insourcing & Outsourcing | Design-for-Manufacturing (DfM, EHPV Optimierung) | Produktionsverlagerungen & Anlaufmanagement | Umsetzung von Industrie 4.0 Lösungen

Erfahren Sie mehr

PROJEKTMANAGEMENT & UMSETZUNGSMANAGEMENT

Projekt Audit | Projektsteuerung & Projekt-Controlling | Chancenmanagement & Risikomanagement | Projektbegleitendes Coaching | Fachliche Umsetzungsbegleitung | Interims-Management

Erfahren Sie mehr

FÜHRUNG & VERÄNDERUNG

Aufbau neuer Organisationsstrukturen | Durchführung & Begleitung von Veränderungsprojekten | Change Management | Trainings in der POLARIXACADEMY | Training on the Job | Coaching & Know-how-Transfer

Erfahren Sie mehr

Die Herausforderungen in der Automobilindustrie

Die Automobilzulieferer müssen sich, ebenso wie die Automobilindustrie, neuen Herausforderungen stellen. Neben Kosten- und Wettbewerbsdruck rücken neue Produktionsformen – zum Beispiel digital vernetzte Montageinseln – in den Fokus. Aktuelle Entwicklungen zwingen die Branche zusätzlich zu einem Höchstmaß an Flexibilität und Agilität in Produktion und Logistik. Die Prognose für Wachstum steht jedoch günstig, wenn entscheidende Weichenstellungen frühzeitig vorgenommen werden.

POLARIXPARTNER unterstützt Sie bei der Erschließung neuer Märkte, dem Ausbau von Marktnischen, der Steigerung von Kundenzufriedenheit, der Qualitätssicherung Ihrer Produkte und dem Aufbau neuer Geschäftsmodelle. Wir bewegen gemeinsam mit Ihnen die Industrie und liefern Konzepte und Lösungen, um Ihre Marktposition langfristig zu sichern und Ihr Geschäftsfeld zu erweitern.

 

NEUE GESCHÄFTSMODELLE

Geänderte Kundenbedürfnisse setzen Agilität auf allen Ebenen voraus: Wir bieten Know-how zu Konnektivität und neuen Mobilitätskonzepten.

UMWELT & NACHHALTIGKEIT

Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung aller Maßnahmen zur Reduktion von CO2-Flottenemissionen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite.

AUTOMOTIVE & NUTZFAHRZEUGHERSTELLER

Wir denken lösungsorientiert und sind auf Veränderungen vorbereitet: Von modernen Antriebskonzepten über autonomes Fahren bis hin zu Konnektivität – Innovation ist unsere Expertise!

AUTOMOBILZULIEFERER

Disruptive Geschäftsfelder und die Veränderung der gesamten Branche fordern ein Höchstmaß an Innovationen bei ständigem Kostendruck. Wir unterstützen den Transformationsprozess.

KERNKOMPETENZEN

Know-how für den Wandel – Automotive OEM versus Mobilitätsanbieter. Wir haben Konzepte für veränderte Wertschöpfungketten und Wertschöpfungstiefen und helfen Ihnen, Ihre Wettbewerbsposition zu sichern.

Projektbeispiele Automotive

Je vielfältiger Ihre Herausforderungen, desto individueller sind unsere Lösungsansätze. Unsere Berater hinterfragen, analysieren und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Lösungswege. Überzeugen Sie sich selbst.

Kostenanalyse & -reduzierung für Batteriesysteme
PROJEKT

Schaffung von Kostentransparenz und Aufdeckung von Einsparpotenzialen für zwei Batteriesysteme eines internationales KFZ-Zulieferers.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Ein internationaler KFZ-Zulieferer entwickelt und vertreibt Batteriesysteme für namhafte OEM für den Einsatz in Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Die Produktkosten zweier Systeme lagen über dem mit dem OEM-Kunden vereinbarten Zielpreis.

POLARIXPARTNER hatte die Aufgabe, Kostentransparenz herzustellen sowie Kostenreduzierungspotenziale für Kaufteile zu identifizieren und zu bewerten.

 

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Detaillierte Zielpreis-Kalkulationen der Produktkosten für beide Batteriesysteme
  • Berechnung der Kosten für Urform- und Umformwerkzeuge
  • Kommerzielle Potenziale und übersichtliche Kostentransparenz durch den ständigen Vergleich mit den aktuellsten Angebotswerten der angefragten Lieferanten
  • Identifikation weiterer Potenziale und Risiken durch Wertanalyse-Workshops



UNSERE ERGEBNISSE

  • Einsparpotenziale in einem mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag
  • Umfassende Übersicht der Kostensituation
Tesla Model X: Zerlegung, Dokumentation sowie Bewertung
PROJEKT

Zerlegung, Dokumentation sowie Bewertung der E-Maschine, des Getriebes und der Leistungselektronik eines Tesla Model X für einen deutschen Premium OEM.

 

UNSERE HERAUSFORDERUNG

Tesla ist mit Model S und X weltweit führender Anbieter von Premium E-Fahrzeugen. Im Model X hat Tesla die Antriebseinheit gegenüber dem Model S hinsichtlich Serientauglichkeit nachhaltig verbessert. Mit teilweise neuen und unkonventionellen Ansätzen setzt Tesla neue Standards in der Automobilindustrie und wird als der Benchmark für Premium E-Fahrzeuge gesehen.

POLARIXPARTNER hat das Tesla Model X in Bezug auf die E-Maschine, das Getriebe und die Leistungselektronik zerlegt, dokumentiert und bewertet.

LÖSUNG

UNSER ERGEBNIS

  • Zerlegung und Dokumentation der Module E-Maschine, Getriebe und der Leistungselektronik
  • Herleitung von Leistungsmerkmalen und Funktionsprinzipien
  • Detaillierte Bottom-up Kostenbewertung der Analyseumfänge
  • Vergleich der Tesla-Lösung mit dem aktuellen Konzept des deutschen Premium OEMs
  • Herausarbeiten von technischen und funktionalen Optimierungsideen
Aufbau und Ausbau einer Wert- und Kostenmanagementorganisation
PROJEKT

Aufbau und Ausbau einer Wertmanagement- und Kostenmanagementorganisation bei einem deutschen Premium OEM.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Der Kunde hat sich primär auf Innovationen und eine Modelloffensive konzentriert. Kostenmanagement wurde lediglich durch den Einkauf angestoßen und fokussierte auf den Lieferantenwettbewerb. Das Management sieht den Bedarf einer Kostenreduktion für alle Phasen der Produktentwicklung.

POLARIXPARTNER hatte die Aufgabe, innerhalb eines Jahres ein Wert- und Kostenmanagement aufzubauen. Das Projektteam umfasste rund 40 Personen – fünf bis acht Berater waren beteiligt.

LÖSUNG

UNSERE ERGEBNISSE

  • Entwicklung eines Zielbilds für das zukünftige Kostenmanagement, das interne/externe Schnittstellen, Organisation, Prozesse, Tools & Systeme und Wissensmanagement abdeckt
  • Einrichtung & Verbesserung von Standards & Prozessen zur Realisierung des Zielbilds
  • 25 Pilotprojekte zur Konzepterprobung mit Kunden
  • Aktives Coaching der Kundenmitarbeiter im Rahmen der Pilotprojekte & angepasste Trainingseinheiten zur Verbesserung von Kostenmanagement-Basics, technischem Wissen und Umsetzungsfähigkeiten
Motorenbenchmark von fünf Lkw-Dieselmotoren
PROJEKT

Durchführung eines Motorenbenchmarks von fünf Lkw-Dieselmotoren zur Herleitung von Kostenpotenzialen für einen Premium OEM.

 

UNSERE HERAUSFORDERUNG

Der Kunde entwickelt einen neuen Dieselmotor zur Erfüllung der zukünftigen Abgasanforderungen und zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs.
Der Wettbewerb hat neue Motorengenerationen auf den Markt gebracht, die hinsichtlich Kosten, Verbrauch und Emissionswerten Vorteile haben. Der Motor dient als Plattform-Motor und soll weltweit verbaut werden. Aufgrund massiver Stückzahlerhöhungen sind trotz Funktionsmehrung signifikante Kosteneinsparungen zur Erreichung der Businessplan-Werte notwendig.

POLARIXPARTNER wurde mit einem Motorenbenchmark beauftragt.

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Komplette Zerlegung & Dokumentation (Bilder, Gewicht, Technologie) von fünf Lkw-Motoren
  • Erstellung von Stücklisten und Kostenbewertung aller fünf Motoren
  • Gegenüberstellung der unterschiedlichen Konzepte
  • Identifizierung von technischen, kommerziellen, prozessualen und Supply Chain Potenzialen für den aktuellen Kundenmotor
  • Durchführung von Design-to-cost Workshops mit dem Kundenteam zur weiteren Identifizierung und Verifizierung von Kostenpotenzialen


UNSERE ERGEBNISSE

  • Komplette Benchmark-Dokumentation der Motoren
  • Bewertete Maßnahmen zur Kostenoptimierung des bestehenden Motorkonzeptes
Kostentracking und Zielkostenerreichung Lkw
PROJEKT

Das Erreichen der Zielkosten für eine neue Lkw-Generation eines führenden Nutzfahrzeugherstellers.

 

UNSERE HERAUSFORDERRUNG

Die neuen bzw. modifizierten Baugruppen einer neuen Lkw-Generation haben eine Anspannung an die gegebene Marktsituation und an die Zielkosten erhalten. Es gab eine Lücke von 30 % zwischen Konzeptstand und Target. Es war keine klare Datenverwaltung sowie Übersicht für ein effektives Projektcontrolling vorhanden.

POLARIXPARTNER wurde 10 Monate vor Konzeptentscheidung damit beauftragt, die Zielkostenerreichung sicherzustellen. Mehr als 130 Mitarbeiter der Beriche Entwicklung, Einkauf, Controlling und Produktion waren in das Projekt invovlviert. Eine aktive Unterstützung im Controlling wurde initiiert, ebenso wie ein Coaching und Training von Projektteams.

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Einführung einer Access-basierten Datenbank, um alle Bauteile im Hinblick auf Materialkosten und interne Fertigungskosten für vier Referenzfahrzeuge zu tracken
  • Bottom-up Bewertungen zur Verifizierung der Top-down-Targets
  • Unterstützung der Entwicklungs-Teams bei der Konzeptgestaltung durch regelmäßige, crossfunktionale Cost-Down-Workshops
  • Coaching der Mitarbeiter & Aufbau eines Cost Engineering


UNSERE ERGEBNISSE

  • Zuverlässige Datenbasis für Gesamt- und Einzelkosten inklusive automatischem Änderungstracking
  • Kostentransparenz über das gesamte Entwicklungsprojekt
  • Kosteneinsparung von > 20 % durch Umsetzung technischer Produktionspotenziale
Kostenmodell Silizium-/Kohlenstoffverbindungen
PROJEKT

Erarbeitung eines Kostenmodells für Silizium-/Kohlenstoff-Verbindungen als Anodenmaterialien für Li-Ionenbatterien im Auftrag eines Premium Automotive OEM.

 

UNSERE HERAUSFORDERUNG

Der Kunde plant Sourcingstrategien für Silizium-/Kohlenstoff-Verbindungen für den Einsatz als Anodenmaterialien für Lithiumbatterien in BEV oder PHEV. Die definierte Sourcingmärkte sind Deutschland und Asien. Spezielle Zielspezifikation an Reinheit und Massenzusammensetzung wurden festgelegt.

POLARIXPARTNER hatte die Aufgabe, ein Kostenmodell zur großindustriellen Herstellung des Einsatzmaterials zu entwicklen und zu validieren.

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Analyse möglicher Synthesewege zur Herstellung von Silizium- /Kohlenstoff-Verbindungen
  • Aufbau eines Kostenmodells für die jeweiligen großtechnischen chemischen Prozesse
  • Kostenvergleich von alternativen Synthesewegen


UNSERE ERGEBNISSE

  • Kostenmodell für die Synthesewege des Zielproduktes Silizium/Kohlenstoff für die definierte Zielmärkte in Deutschland und Asien
  • Kosten der Intermediate und Entscheidungshilfe für eine optimale Wertschöpfungskette
Technische Projektleitung für Software Teams
PROJEKT

Anleitung von Software Teams im agilen Projektumfeld eines Landtechnikherstellers.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Die moderne Traktoren-Generation mit Features rund um eine neue Getriebevariante und autonome GPS-Steuerung wurde entwickelt.

POLARIXPARTNER wurde mit der technischen Anleitung der agilen Software Teams bezüglich Portfoliomanagement, globalen Qualitätsrichtlinien und Produktionsanforderungen beauftragt.

 

LÖSUNG

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Etablieren eines Teams von Onsite Software-Projektmanagern
  • Aufsetzen eines Release-Planning-Prozesses zur Kontrolle des Feature-Fortschritts
  • Freigabe der Software für Test-Iterationen und die Serienproduktion
  • Dokumentation der Aufwände und Retrospectives mit den Teams zur Optimierung der Aufwandsbewertungen


UNSERE ERGEBNISSE

  • Neue Traktoren-Generation konnte im Dezember 2016 erfolgreich im Markt vorgestellt werden
  • Positives Feedback im Markt bezüglich der Getriebe-Performance und der neuen Software-Funktionalitäten

POLARIXPARTNER Automotive-Insights

Was bewegt die Automobilindustrie? Was bringt die Zukunft und welche Herausforderungen kommen auf die Branche zu? In den Automotive-Insights erfahren Sie unsere Sicht auf die Zukunft der Automobilindustrie.

© Copyright Polarixpartner GmbH – Alle Rechte vorbehalten